Logo

China und Deutschland

Am 16. Juli 2015 um 19 Uhr im AWO Bürgerzentrum Stuttgart Ost

China – Deutschland: Kulturunterschiede

16. Juli 2015 um 19:00 Uhr

AWO - Begegnungs- und Servicezentrum am Ostendplatz

Ostendstraße 83, 3.Stockwerk,Bürgersaal 301
70188 Stuttgart

 

Das Asien-Haus Stuttgart lädt ein zu einem Vortrag über Kulturunterschiede zwischen China und Deutschland.

Xing Wang, 

Direktor des China-Competence-Centrums, EUROPA-Institut in Reutlingen

 

 

Die Kultur ist die Identität einer Nation und durch die Globalisierung rückt die Welt immer näher zusammen. Die aufstrebende Wirtschaft, der Handel, Ex- und Importe führen zu Handelsbeziehungen und zu Kontakten zu andersartigen Kulturen in der ganzen Welt. So auch zwischen China und Deutschland, zwei recht unterschiedliche Nationen. Bei Handelsbeziehungen zwischen diesen beiden Ländern bedarf es einem hohen Maß and unterkulturellen Kompetenzen und guten Kommunikationsfähigkeiten.

Bei diesem Vortrag werden die Unterschiede der beiden Kulturen aufgezeigt und die Probleme, die bei der Kommunikation aufkommen können, angesprochen. Desweiteren werden Vorschläge und Lösungsansätze gegeben, mithilfe derer man unterkulturelle Kompetenzen sinnvoll einsetzt.

Herr Xing Wang ist Direktor des China-Competence-Centrums am EUROPA-Institut in Reutlingen.

 

Der Vortrag findet im Bürgerzentrum Ost in der Ostendstraße 83 am 16.Juli um 19.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über eine Spende.

Zurück